AktuellesPresse

Schüler der Geschwister-Scholl Realschule programmieren in Kooperation mit der Lazarus Networks Gmbh eigene APP

Veröffentlicht

Schüler der Geschwister-Scholl Realschule programmieren in Kooperation mit der Lazarus Networks Gmbh eigene APP

 

 

(AW) Die meisten Schüler, die ein Smartphone besitzen, nutzen auch regelmäßig Apps. Die wenigsten von ihnen haben jedoch schon selbst einmal eine eigene App entwickelt oder programmiert. An der Geschwister-Scholl Realschule in Gütersloh soll daher in diesem Jahr auch eine Informatik AG zum Thema „App Entwicklung“ angeboten werden.

 

Mithilfe der Entwicklungsumgebung MIT-Inventor soll innerhalb eines Jahres eine APP entwickelt werden, die Schulsanitäter im Schulalltag unterstützen soll. Das Ergebnis orientiert sich also an echten Fragestellungen und Problemlösungen.

Spielerisch können grundlegende Konzepte verschiedener Programmiermethoden erlernt und ausprobiert werden.

Die Informatik AG wird begleitet von der Firma für Softwareentwicklung und Mediendesign, der Lazarus Networks GmbH. In Form kooperativer Methoden werden dabei sowohl in der Schule als auch im Firmengebäude der Lazarus Networks GmbH Konzepte, Prototypen und Anwendungsfälle erarbeitet. Mitarbeiter der Abteilung Softwareentwicklung unterstützen hierbei die Schüler, ihr Verständnis von Programmen und Anwendungen sowie ihr logisches Denken zu verbessern. Durch die Kooperation werden auch Inhalte und Problemlösungen aus der alltäglichen Berufspraxis vermittelt.

Letztendlich soll die AG Schülern einen Einblick in technische Themen geben und dabei im Rahmen medienpädagogischer Arbeit und Medienpraxis Teilnehmern den Weg ebnen vom reinen App-Konsumenten zum eigenen App-Produzenten. Ziel ist eine funktionsfähige App mit einer einfachen Bedienoberfläche zu entwickeln.

Start ist im laufenden Jahr nach den Sommerferien, wenn die Schüler der Geschwister-Scholl Realschule sich im Rahmen des Schulkonzeptes für eine AG entscheiden dürfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.